<<<

rtk Hotel Award | © RATHGEBER GmbH & Co. KG
rtk Hotel Award | © RATHGEBER GmbH & Co. KG

Aushängeschild

Der rtk Hotel Award ist in der Branche sehr begehrt – das Schild dazu liefert RATHGEBER. 

AWARD

Ausgezeichnete Traumhotels

Auch im Urlaub haben RATHGEBER-Produkte ihren Platz: Die Reisebürokooperation rtk kürt jedes Jahr die 100 besten Hotels der Welt. Die Awards für die Top-Häuser kommen vom Oberhachinger Kennzeichnungsspezialisten.

Ende September wird es bei der Jahrestagung der Raiffeisen-Tours-Kooperation (rtk) wieder spannend für die besten internationalen Hotelbetreiber: Dann vergibt die größte Reisevertriebs-organisation Europas zum fünften Mal den rtk Hotel Award, eine Art Oscar für hervorragende Unterkünfte. Geehrt werden 100 Hotels, die in den Bewertungskriterien Qualität, Nachhaltigkeit, Vertriebsfreundlichkeit und Kundenzufriedenheit am besten abgeschnitten haben. "Unsere Auszeichnung ist besonders begehrt und aussagekräftig, weil sie von absoluten Reise-Profis vergeben wird", erklärt rtk Bereichsleiter Rainer Gnyp.

In der rtk, die ihren Sitz im oberbayerischen Burghausen hat, kooperieren mehr als 3000 selbstständige, inhabergeführte Reisebüros in Deutschland. Dazu kommen internationale Partner, vor allem in den Niederlanden und Belgien. Insgesamt zählen rund 4000 Reisebüros zu den rtk Partnern. Gemeinsam erwirtschaften sie einen Jahresumsatz von rund 4,3 Milliarden Euro.

Oase am Indischen Ozean: das Juweira Boutique Hotel in Salalah (Oman) | © RATHGEBER GmbH & Co. KG Oase am indischen Ozean: das Juweira Boutique Hotel in Salalah (Oman).

Im Award-Wahlverfahren vergibt jeder Reisebüromitarbeiter 15 Stimmen an die besten Hotels. Auf der Jahrestagung der rtk, die 2016 auf Teneriffa stattfindet, werden die 100 Top-Hotels dann feierlich ausgezeichnet – nicht mit einer vergoldeten Schwertträger-Statuette wie bei Hollywoodfilmen, sondern mit einem Schild aus der RATHGEBER-Produktion. "Es ist unser Zeichen für die Besten", sagt Gnyp, "da legen wir größten Wert darauf, dass es hochwertig ist."

Seit 2012 fertigt RATHGEBER die begehrten Schilder: Es handelt sich um eine Tafel aus Acrylglas, in deren Vertiefung ein geprägtes Emblem aus Aluminium eingeklebt wird. "Die Prägung und die matte Beschichtung sind edel. Wir sind sehr zufrieden mit der Beratung und der Ausführung", sagt Gnyp, "schließlich muss die Auszeichnung auch zu einem Fünf-Sterne-Haus passen." Der rtk & Marketing-Bereichsleiter kennt auch Hotel-Manager, die den Award am liebsten ganz für sich behalten würden: "Ich habe schon einige Seriensieger gesprochen, die so stolz darauf sind, dass sie die Schilder wie Trophäen in ihrem Büro sammeln."

Weitere Informationen: www.rtk-reisen.de