<<<

Volles Programm

Vom Gala-Abend bis zum Kinderkonzert – das "Festival der Nationen" bietet Klassik für alle.

Kultur

Große Meister, junge Künstler

Viele Stars und die junge Weltelite der klassischen Musik sind vom 24. September bis 2. Oktober 2016 zu Gast in Bad Wörishofen. RATHGEBER unterstützt das "Festival der Nationen".

Herrliche Orchesterkonzerte, erlesene Liederabende, international renommierte Künstler und Förderprojekte für Kinder und Jugendliche – das "Festival der Nationen" in Bad Wörishofen präsentiert auch 2016 ein hochkarätiges Programm für Klassikliebhaber.

Die einzigartige Atmosphäre in Bad Wörishofen entsteht insbesondere durch die interessante Kombination von Stars und der nationalen wie internationalen Nachwuchselite. So konzertiert die italienische Star-Pianistin Beatrice Rana mit dem vbw Festivalorchester. Dieses Orchester, in dem Kinder und Jugendliche vorwiegend im Alter von 11 bis 17 Jahren musizieren, hat schon längst die Herzen der Zuhörer erobert.

"RATHGEBER ist ein regional verankertes Familienunternehmen. Wir sind auf der ganzen Welt präsent, wollen aber natürlich auch in unserer Heimat Flagge zeigen", sagt Geschäftsführer Andreas Schrägle über das Sponsoring von RATHGEBER. Dabei geht es ihm nicht nur um Kulturförderung, sondern auch um Bildung: "Uns ist wichtig, dass beim "Festival der Nationen" immer auch die Jugend mit eingebunden und so an die klassische Musik herangeführt wird", betont Schrägle, "das ganze Festival passt zu uns, das unterstützen wir sehr gern."  

Das Musikfest widmet sich 2016 vor allem dem Barockkomponisten Antonio Vivaldi, dessen 275. Todestag begangen wird. Unter dem Motto "Klassik für alle – ein Fest für die ganze Familie" haben Konzertbesucher bei freiem Eintritt Gelegenheit, die Werke des italienischen Meisters auf eine ganz besondere Art und Weise zu entdecken. Unter anderem wird am Nachmittag die amerikanische Geigerin und Tschaikowsky-Preisträgerin Tamaki Kawakubo in der Aufführung "Die vier Jahreszeiten" das Publikum begeistern.

www.festivaldernationen.de

 

Home        Menschen        News