<<<

Der Experte
Gerhard Rieder

Der Produkt-Manager Alpin bei Fischer setzt auf mylabel.one. Damit wird jeder Ski der Brilliant Selection einzigartig.

Brilliant Selection

Fünf Top-Modelle in einer Kollektion: Skibaukunst auf der nächst höheren Stufe.

mylabel.one

Unikate von der Stange

Die Personalisierung von Produkten war der Trend auf der ISPO in München. Die Traditionsmarke Fischer macht die Top-Ski der neuen Brilliant Selection mit mylabel.one zu begehrten Einzelstücken.

Die ISPO in München ist mit über 2.700 Ausstellern in 16 Hallen die größte Sportartikelmesse der Welt. Vor allem aber erlaubt der Branchentreff einen Blick in die Zukunft. Wie unter einem Brennglas sind hier die kommenden Mega-Trends zu sehen. Das große Thema für die kommenden Jahre: die Individualisierung von edlen Produkten. Eine Kooperation von Fischer-Ski und RATHGEBER zeigt, wie das perfekt gelingen kann.

Schon wenige Minuten nach Messeöffnung herrscht am Stand der österreichischen Traditionsmarke Fischer dichtes Gedränge. Gezeigt werden neue Alpinski, flexible Langlaufski, individuell anpassbare Skistiefel – und, in einem eigenen Bereich in edlem Schwarz, die neue "Brilliant Selection". Dafür wurden die fünf besten und hochwertigsten Skimodelle aus dem Hause Fischer ausgewählt und noch einmal veredelt. Vor allem aber setzt die Brilliant Selection voll auf den Trend zur Individualisierung.

Fischer-Kunden, die ein Paar der brillanten Ski kaufen, können sich auf der Fischer-Homepage registrieren und sich zwei persönliche Plaketten anfertigen lassen. Die passen exakt in eine Aussparung im hinteren Teil der Ski. Der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt – möglich sind Namen, Schriftzüge, Logos oder sogar ein Farbfoto. Fünf Tage später liegen die Plaketten in einem edlen Folder im Briefkasten und müssen nur noch eingeklebt werden.
Das System dahinter kommt von RATHGEBER DIGITAL. Mit dem Tool mylabel.one lassen sich Produkte intelligent personalisieren. Schon bei der Gestaltung online sehen die Kunden in aufwändigen 3D-Bildern, wie die fertige Kennzeichnung später auf dem Produkt aussehen wird. Auf Wunsch übernimmt RATHGEBER DIGITAL die komplette Abwicklung – von der Bestellung bis zur Konfektionierung und Auslieferung.

"Im Prinzip ist mylabel.one genau das, was wir gesucht haben."

Schön, stabil und einzigartig: Die Plaketten der Brilliant Selection von mylabel.one.
Code eingeben und loslegen – die Software von mylabel.one auf der Seite von Fischer.
Gestalten, kontrollieren – fertig. Das Tool von mylabel.one funktioniert sehr komfortabel.

Personalisierung nicht nur für Individualisten

Der Aufwand für Kunden wie zum Beispiel Fischer ist dabei minimal. RATHGEBER DIGITAL liefert mit mylabel.one eine komplette Software-Lösung, die ohne Weiteres in jeden bestehenden Online-Auftritt implementiert werden kann. In fünf einfachen Schritten kommen die Endkunden zu ihrer persönlichen Plakette. Im ersten Schritt wird der Code abgefragt. Im Editor werden dann Schriftzüge oder Bilder hochgeladen beziehungsweise gestaltet. Nach Kontrolle und Freigabe gelangen die Endkunden zum Bestell-Formular und geben ihre Daten ein. An dieser Stelle besteht zusätzlich die Möglichkeit, über Newsletter-Anmeldungen oder Gewinnspiele nutzbare Leads zu generieren.

"Wir haben nach einer Lösung gesucht, wie wir das für den Kunden einfach, komfortabel und attraktiv gestalten können", sagt Produkt-Manager Gerhard Rieder. "Mit RATHGEBER arbeiten wir schon viele Jahre sehr gut zusammen, so sind wir schließlich bei mylabel.one gelandet."
Doch nicht nur für Individualisten bietet das System viele Möglichkeiten. Auch Sport-Shops und hochwertige Skiverleiher können mit dem Verfahren von mylabel.one ihren Ski eine eigene Note geben und sie in ihre Corporate Identity einfügen.

"Uns ging es um zweierlei. Zum einen brauchen wir einen Partner, der für uns die kompletten Plaketten produziert und gestaltet", erklärt Fischer-Mann Rieder. "Wir brauchen aber zusätzlich jemanden, der das gesamte Fulfillment übernimmt – die individuelle, schnelle Produktion, die Verpackung und den Versand. Das kann RATHGEBER DIGITAL mit mylabel.one alles aus einer Hand liefern. Im Prinzip ist mylabel.one genau das, was wir gesucht haben."

Doch die Plaketten sind nicht nur schön und individuell – im Labor von Fischer haben sie bewiesen, dass sie den Fährnissen des Skialltags mehr als gewachsen sind. Der hochwertige Selbstklebe-System und die exakt bündige Produktion schützen sie vor Frost, Nässe, Schlägen und Verwindungen des Skis.

Mit mylabel.one bekommen Produkte jeder Art ihre ganz persönliche Note – und das bereits in Stückzahl 1. Alle Infos und einen Live-Test des Systems finden Sie hier.

VIDEO: Produkt-Manager Gerhard Rieder über die Brilliant Selection mit mylabel.one